Alpheus randalli - Randalls Knallkrebs (WF)
Der bunte und hübsche Randalls Knallkrebs ist trotz seiner zwergigen Endgröße von nur 3cm ein eifriger Baumeister, der auch die Wohnung, falls man im Besitz eines Pärchen Grundeln ist, in ausreichender Größe für diese "menage trois" gräbt.

29,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

4 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 5 Tage

Stk


Sehr gut auch für Nanobecken in Kombination mit Grundeln wie z. B. der Gattung Stonogobiops geeignet. Dieser Knallkrebs wird von den meisten Partnergrundeln als Symbiosepartner akzeptiert. Die Art nimmt dankbar an, was sie zum Höhlenbau findet (Symbiose: Krebs für Wohnungsbau zuständig, Grundel für Bewachung und Futterbeschaffung). Die Fütterung sollte mit proteinreichem Trocken- (Pellets) und Frostfutter (Artemia, Mysis, ....) erfolgen.

Artikelnummer: 14863