Enteromius fasciolatus - Angola-Barbe (DNZ)
Die Angola-Barbe ist in unterschiedlichen Habitaten des süd-westlichen Afrikas beheimatet.

3,99 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

45 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 5 Tage

Stk


Diese attraktive Barbenart bevorzugt in ihrem Becken eine schwache Beleuchtung und einen dichten Bewuchs, vor allem an der Wasseroberfläche. Typisch für die Angola-Barbe sind ihre schwarzen Querstreifen. Neben einem weichen Bodengrund und Temperaturen von 22-26 Grad, ist ein pH von 5-6.5 genau richtig. Am wohlsten fühlen sie sich in einer größeren Gruppe mit anderen afrikanischen Barben und friedlichen Cichliden. Beide Geschlechter werden um die 5cm groß, Männchen weisen jedoch eine leicht intensivere Rotfärbung auf.




Artikelnummer: 15269