Betta rutilans - Roter Kampffisch
Der Rote Kampffisch besticht durch seine überwältigend intensiv-blutrote Färbung, die nur durch das Funkeln der saphirblauen Augen übertroffen wird.

10,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Aus kleinen Regenwaldtümpeln Borneos (Indonesien) stammend, die von übertretenden Schwarzwasserströmen während der Regenzeit gespeist werden, sind diese Labyrinthfische an ein Leben in weichem, mit Huminstoffen angesäuertem (pH 3 - 6) und getrübtem Wasser angepasst. Die adulten Männchen erkennt man recht leicht an den endständig verlängerten Bauch-, Rücken- und Afterflossen. Bei Laichbereitschaft lädt das weibliche Tier die Männchen zur Balz, indem sich nach ganzheitlichem Erblassen auf ihren Flanken deutlich-dunkle Streifen zeigen. Die kunstvolle Schaumnester bauenden Winzlinge können in kleineren Gruppen bereits in Becken ab 54 Litern gehalten werden. Torffilterung, dunkler Bodengrund, sowie die Darbietung von Laub und röhrenförmigen Verstecken sind neben schwächerer Beleuchtung empfehlenswert, um dem natürlichen Habitat so nahe wie möglich zu kommen; so erstrahlen diese Laubkampffische in ihrer wahren Farbenpracht!
Diese Art erreicht eine Größe von bis zu 5cm.


Artikelnummer: 15247