Toxotes jaculatrix - Gebänderter Schützenfisch
Spektakulär! Der Schützenfisch schiesst Beute, die sich außerhalb des Wassers befinden mit eienm Wasserstrahl ab...

15,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Dieser Geselle bringt mit Sicherheit viel Freude in die heimischen vier Wände! Schützenfische verfügen über eine spezielle Technik, Insekten, die sich außerhalb des Wassers aufhalten, zu erjagen: Durch einen zielgerichteten Wasserstrahl, den der Fisch auf seine Beute spuckt, fällt diese auf die Wasseroberfläche und kann anschließend gefressen werden. Keine Sorge - dieser robuste Brackwasserbewohner nimmt ebenso gerne Granulatfutter - sollte aber zur Abwechslung immer wieder mit ihrer Leibspeise (Heimchen, Fliegen....) versorgt werden. Brackwasserbewohner, der z. B. gut mit Schlammspringern vergesellschaftet werden kann...
Diese Art kann eine Größe von bis zu 25cm erreichen.

Aquariengröße: 1000 l / 200cm 2000 l / 250cm 5000 l / 350cm
Anzahl: Trupp ab 5-10 Tieren
Vergesellschaftung: mit Fischen ähnlicher Größe oder Verhalten
Temperatur: 24°C 25°C 26°C 27°C 28°C
Herkunft: Asien Australien, Papua-Neuguinea & Co.
Endgröße: 15-20cm
Aquarienregion: oberes Drittel
Besonderes: Skurriles für Brackwasser (Salzzusatz)
Wasserhärte: mittelhart hart
pH-Bereich: pH 7-7,5 pH 7,5-8 höher pH 8
Futter: Trockenfutter, Frostfutter & Lebendfutter carnivor
Geschlechtsunterschiede: unbekannt / keine
Vermehrung: unbekannt
Liefergröße (in der Regel): 5-7cm

Artikelnummer: 14720