Synodontis multipunctatus - Kuckuckswels 9-11cm
Der Kuckucksfiederbartwels jubelt laichenden Buntbarschen seine Eier unter und lässt diese die Aufzucht übernehmen - sehr zum Nachteil der Buntbarsch-Brut...

39,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

Produkt vergriffen


Kuckusfiederbartwels hat den Namen seinem Verhalten zu verdanken. Beim Laichen von maulbrütenden Buntbarschen im Tanganjikasee gesellen sich diese bodenbewohnenden Fische mit dazu. Während das Weibchen der Buntbarsche ihre Eier abgibt, machen die Welse dies zeitgleich. Sofort nach der Abgabe der Eier nehmen die Weibchen der Cichliden diese in ihr Maul auf. Was sie nicht wissen, ist dass sie die Eier des Kuckuckswels ebenfalls mit aufgenommen haben. Die Larven des Welse schlüpfen und wachsen im Maul der Buntbarschs. Dabei ernähren sie sich von den kleineren Buntbarschen, so dass am Ende der nur noch einige wenige Welse übrig bleiben und wohlgenährt die Bruststätte der fürsorglichen Stiefmutter verlassen. Sehr kurios! Adulte Tiere sind sowohl carni- als auch omnivor. Diese Art erreicht eine Größe von bis zu 20cm.

Artikelnummer: 14683