Sternarchorhynchus oxyrhynchus - Südamerikanscher Messeraal
Beim Geister-Messerfisch handelt es dem Aussehen nach um eine Chimäre, jedoch zählt dieses Tier eindeutig zu den Fischen....

49,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Das Vorkommen dieses schlanken Riesen liegt in Venezuela und im Guiana-Gürtel (Amazonas-Einzug). Dort erreicht dieser Messerfisch Endgrößen von knapp 50cm. Daher sollte bei der Aquariengröße nicht gekleckert werden (ab 2000 Liter).
Die Art fühlt sich besonders in abgedunkelten Aquarien mit vielen Versteckmöglichkeiten in entsprechender Dimension wohl. Wie alle Messerfische bevorzugt auch diese Art Frost- und Lebendfutter...

Aquariengröße: 2000 l / 250cm 5000 l / 350cm
Anzahl: einzeln
Vergesellschaftung: mit Fischen ähnlicher Größe oder Verhalten
Temperatur: 24°C 25°C 26°C 27°C 28°C
Herkunft: Südamerika
Endgröße: 30cm <
Aquarienregion: unteres Drittel oder substratbezogen
Besonderes: Skurriles
Wasserhärte: weich
pH-Bereich: tiefer pH 6 pH 6-6,5 pH 6,5-7
Futter: Frostfutter & Lebendfutter carnivor
Geschlechtsunterschiede: unbekannt / keine
Vermehrung: unbekannt
Liefergröße (in der Regel): 9-11cm 11-16cm

Artikelnummer: 16026