Sphaerichthys selatanensis - Schokoladengurami
Sehr gut passen zur Vergesellschaftung des Kreuzband-Schokoladenguramis die kleinen Boraras-Arten, da sie durch ihre Größe und Farbe einen Kontrast zu diesem ruhigen Labyrinther bilden.

8,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Der Schokoladengurami stammt aus Asien und bevorzugt saures, sehr weiches Wasser. Seine Anfälligkeit für Krankheiten und Bakterien verlangt Aufmerksamkeit und Pflege. Sehr gut passen Boraras Arten, da sie durch ihre Größe und Farbe einen Kontrast zu dem Gurami bilden. Geschlechtsunterscheidung ist nicht sehr eindeutig, die Männchen haben einen gelben Afterflossensaum. Es handelt sich um einen Maulbrüter. Diese Art erreicht eine Länge von 5cm.

Aquariengröße: 54 l / 60cm 112 l / 80cm 160 l / 100cm 360 l / 140cm 600 l / 160cm 1000 l / 200cm 2000 l / 250cm 5000 l / 350cm
Anzahl: paarig Gruppe ab 3 Tieren
Vergesellschaftung: friedlich Gesellschaftsaquarium
Temperatur: 23°C 24°C 25°C 26°C 27°C
Herkunft: Asien
Endgröße: 0,5-5cm
Aquarienregion: oberes Drittel Mitte
Besonderes: Raritäten
Wasserhärte: weich
pH-Bereich: tiefer pH 6 pH 6-6,5 pH 6,5-7
Futter: Trockenfutter, Frostfutter & Lebendfutter carnivor
Geschlechtsunterschiede: Männchen farbiger
Vermehrung: Maulbrüter
Liefergröße (in der Regel): 3-5cm

Artikelnummer: 15254