Sepia sp. - Tintenfisch

19,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

Produkt vergriffen


Sie bestehen meist aus einem kleinen Bündel von schwarzen Eiern. Nach einiger Zeit schlüpfen die kleinen Sepien, welche dann mit Mysis oder Artemia gefüttert werden können. Gerade nach dem Schlupf, wenn die Tiere noch sehr klein sind sollte darauf geachtet werden, dass die Tiere nicht von einer Pumpe angesaugt werden können.
Eine Sepia ist auf jeden Fall etwas besonderes und exotisches, dass im Art-Aquarium gehalten werden sollte. Sie schwebt ganz langsam durch das Becken und beschelunigt dann blitzschnell um Beute zu machen. Sie frisst in der Jugend Mysis o.ä. und später wenn sie ausgewachsen ist Garnelen und kleine Fischchen. Dabei ist erstaulich welche Futterbrocken selbst kleine Tiere bewältigen können.
Die Tiere werden in der Regel ca. 20cm lang.

Aquariengröße: 360 l / 140cm 600 l / 160cm 1000 l / 200cm 2000 l / 250cm 5000 l / 350cm
Anzahl: einzeln
Aquarienregion: Mitte
Herkunft: Indo-Pazifik
Vergesellschaftung: Artaquarium
Besonderes: Skurriles in der Regel Korallen kompatibel
Temperatur: 24°C 25°C 26°C 27°C 28°C
KH: 7-9
pH-Bereich: 7,7-8,5
Dichte: 1,023
Futter: Frostfutter & Lebendfutter carnivor piscivor
Geschlechtsunterschiede: unbekannt / keine
Vermehrung: unbekannt
Liefergröße (in der Regel): 1-3cm

Artikelnummer: 16194