Puntius bimaculatus - Zweifleck-Barbe
Die wunderbar rot-gold funkelnde Zweifleck-Barbe vom Indischen Subkontinent bewohnt vorallem die dicht bewachsene Uferregion der oberen Flussläufe.

5,40 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Diese friedlichen Karpfenartigen (Endgröße 7cm) zeichnen sich durch die zwei namensgebenden schwarze Flecken (lat." bimaculatus"="zweigefleckt") an den Basen der Rückenflossen und Schwanzflossen aus. Das sonnenaufgangsartige rot-gelbes Glühen der silbrig geschuppten Flanken - vorallem männlicher Tiere - kommt in stark bepflanzten Becken, schrägem Lichteinfall und regelmäßiger Fütterung mit Krebstieren zu besonders intensiver Ausprägung. Es handelt sich um eine Art, die tatsächlich sehr eng im Schwarm zusammenbleibt.

Artikelnummer: 15453