Pelvicachromis silviae - Prachtbuntbarsch
Silvias Prachtbuntbarsch unterscheidet sich von anderen Arten der Gattung durch einen bulligeren Körperbau und eine kürzere Schnauze.

12,90 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Dieser hübsche Prachtbuntbarsch stammt aus Nigeria und wurde erst im Jahr 2013 durch LAMBOJ beschrieben. Davor wurden die Tiere unter dem Namen Pelvicachromis sp. aff. subocellatus geführt.
Wie bei den Pelvicachromis üblich, lässt sich auch bei diesen Buntbarschen ein eindeutiger Geschlechtsdimorphismus erkennen. Eine tolle Bereicherung für die Anhänger der Westafrika-Fraktion...
Die Männchen können bis zu 7cm groß werden, Weibchen bleiben wie üblich bei der Gattung Pelvicachromis kleiner.

Artikelnummer: 15307