Parosphromenus tweediei "Pekan Nenas" - Tweedies-Prachtgurami (Regionale NZ)
Wie üblich innerhalb der Gattung Parosphromenus sind die Männchen von Tweedies Prachtgurami während der Balz oder beim Imponieren sehr bunt.

15,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Tweedies Prachtgurami (Parosphromenus tweediei) wurde erst im Jahr 2005 (KOTELLAT & NG) beschrieben. Wie üblich innerhalb dieser Gattung sind die Männchen während der Balz oder beim Imponieren sehr bunt. Die Art besitzt farblich eine charakteristische After-, Schwanz und Rückenflossen. Diese haben ein fast durchgängiges rotes Band und sind schwarz umrandet. Zudem zeigen die Flossen einen weißen Saum. Die Bauchflossen sind blau und filamentartig verlängert.
Dieser Labyrinther stammt aus Malaysia, wo er in einigen wenigen Sümpfen zu Hause ist. Entsprechend ihrer Herkunft sollte den Tieren ein sehr saures Wasser (pH 4, 23-28°C) geboten werden. Eventuell vertragen die Tiere auch das vermehrte Bakterienaufkommen bei höheren ph-Werten in unseren Aquarien nicht, so dass der Einsatz von UV-Entkeimern denkbar wäre. Die Nachzucht ist unter besagten Wasserwerten möglich. Es sollten kleine Röhrchen angeboten werden.... Die Tiere erreichen adult eine Größe von maximal 3cm.

Artikelnummer: 15000