Myxocyprinus asiaticus - Wimpelkarpfen
Der Wimpelkarpfen wird auch als Fledermausfisch bezeichnet - eine Namensgebung, die auf seine hoch aufgestellte Rückenflosse zurückzuführen ist.

19,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Dieser friedliche Geselle erreicht eine stolze Länge von 50 cm und verträgt Temperaturen von 4°C, wodurch er im Winter in ausreichend tiefen Teichen gut überdauern kann. Obwohl Wimpelkarpfen mit großer Begeisterung Algen vertilgen, lassen sie größere Pflanzen (z. B. Seerosen) in Frieden und bilden vor allem in in Kombination mit blühenden Teichpflanzen ein wunderschönes Ensemble.

Aquariengröße: 5000 l / 350cm
Endgröße: 30cm <
Anzahl: Gruppe ab 3 Tieren
Aquarienregion: unteres Drittel oder substratbezogen
Herkunft: Asien
Vergesellschaftung: mit Fischen ähnlicher Größe oder Verhalten
Besonderes: Skurriles Bullenklasse
Temperatur: < 18°C 18°C 19°C 20°C 21°C 22°C 23°C
Wasserhärte: weich mittelhart
pH-Bereich: pH 6-6,5 pH 6,5-7 pH 7-7,5 pH 7,5-8
Futter: Trockenfutter, Frostfutter & Lebendfutter omnivor (Allesfresser)
Geschlechtsunterschiede: Männchen farbiger
Vermehrung: unbekannt
Liefergröße (in der Regel): 5-7cm 7-9cm

Artikelnummer: 16071