Monocirrhus polyacanthus - Blattfisch
Der Blattfisch macht eine sogenannte Mimese, d. h. er imitiert einen Gegenstand seines Lebensraums in u. a. Form oder Farbe.

29,99 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Der Blattfisch macht eine sogenannte Mimese, d. h. er imitiert einen Gegenstand seines Lebensraums in u. a. Form oder Farbe. In diesem Fall ist es, wie der Name vermuten lässt ein Blatt. Zwischen Blättern von im Wasser stehenden Bäumen oder Falllaub lauert er unerkannt auf Beute, bevorzugt kleine Fische. Falls die arglosen Opfer zu nahe kommen, werden diese mit einem Happs wegschluckt. Benötigt Lebendfutter (Fische) in ausreichender Menge.
Die Art wird bis zu 10cm lang.

Aquariengröße: 112 l / 80cm 160 l / 100cm 240 l / 120cm 360 l / 140cm 600 l / 160cm 1000 l / 200cm 2000 l / 250cm 5000 l / 350cm
Anzahl: einzeln paarig Gruppe ab 3 Tieren
Vergesellschaftung: mit Fischen ähnlicher Größe oder Verhalten
Temperatur: 23°C 24°C 25°C 26°C 27°C 28°C
Herkunft: Südamerika
Endgröße: 5-10cm
Aquarienregion: Mitte
Besonderes: Räuber
Wasserhärte: weich
pH-Bereich: tiefer pH 6 pH 6-6,5 pH 6,5-7
Futter: Lebendfutter carnivor piscivor
Geschlechtsunterschiede: Weibchen fülliger
Vermehrung: Substratlaicher
Liefergröße (in der Regel): 5-7cm

Artikelnummer: 15737