Macrognathus siamensis - Siamesischer Stachelaal (WF)
Der Siamesische Stachelaal schlängelt sich stets auf dem Boden umher und streckt neugierig seinen spitzen Kopf in jede Spalte auf der Suche nach Nahrung.

12,99 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Eine bildschöne Art mit tollen Augenflecken. Stachelaale faszinieren zudem durch ihre Bewegungsweise. Der Siamesische Stachelaal schlängelt sich stets auf dem Boden umher und streckt auf der Suche nach Nahrung neugierig seinen spitzen Kopf in jede Spalte. Dabei frißt die Art am liebsten Frostfutter in Form von Roten Mückenlarven oder Mysis. Gerne gräbt sich die Art im Bodengrund, daher sollte ein feiner oder zumindest kein scharfkantiger Bodengrund angeboten werden. Wer Spaß am Außergewöhnlichen findet, ist bei diesem Fisch richtig aufgehoben. Diese Art erreicht adult eine Größe von 30-35cm.

Aquariengröße: 600 l / 160cm 1000 l / 200cm 2000 l / 250cm 5000 l / 350cm
Anzahl: einzeln
Vergesellschaftung: mit Fischen ähnlicher Größe oder Verhalten
Temperatur: 23°C 24°C 25°C 26°C 27°C
Herkunft: Asien
Endgröße: 30cm <
Aquarienregion: unteres Drittel oder substratbezogen
Besonderes: Skurriles Räuber
Wasserhärte: weich mittelhart
pH-Bereich: pH 6,5-7 pH 7-7,5
Futter: Frostfutter & Lebendfutter carnivor
Vermehrung: unbekannt
Liefergröße (in der Regel): 7-9cm

Artikelnummer: 14964