Luciosoma setigerum - Apollo-Hechtbärbling
Der Apollo-Hechtbärbling gehört zu den sehr schwimmfreudigen Fischen und sollte daher mindestens in Aquarien mit 600 Liter Volumen gepflegt werden.

15,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Die Art stammt aus Bächen und Flüssen in u. a. Thailand und Borneo. Am besten wird dieser schnelle und wendige Räuber im kleinen Trupp von 4-5 Tieren gepflegt. Als Futter können Pellets oder auch grobes Frostfutter angeboten werden - wer den Tierchen mal einen Leckerbissen zukommen lassen möchte, sollte Heimchen, Mehlwürmer & Co. anbieten. Danach sind diese Tiere förmlich verrückt.
Wie bereits angesprochen, schwimmen diese Fische sehr viel und sollten viel freien Schwimmraum erhalten. Daher spielt die Dekoration mit Pflanzen und Wurzeln für diese Art nur eine untergeordnete Rolle.
Die Temperatur kann zwischen 23 und 27°C liegen. Das Wasser sollte einen pH-Wert von 6,5-7,5 bei weicher bis mittlerer Härte aufweisen. Die Tiere erreichen eine Endgröße von 22cm.

Aquariengröße: 600 l / 160cm 1000 l / 200cm 2000 l / 250cm 5000 l / 350cm
Anzahl: Gruppe ab 3 Tieren Trupp ab 5-10 Tieren
Vergesellschaftung: mit Fischen ähnlicher Größe oder Verhalten
Temperatur: 22°C 23°C 24°C 25°C 26°C 27°C
Herkunft: Asien
Endgröße: 20-30cm
Aquarienregion: Mitte
Wasserhärte: weich
pH-Bereich: pH 6-6,5 pH 6,5-7 pH 7-7,5 pH 7,5-8
Futter: Trockenfutter, Frostfutter & Lebendfutter omnivor (Allesfresser)
Geschlechtsunterschiede: Weibchen fülliger
Vermehrung: unbekannt
Liefergröße (in der Regel): 5-7cm 7-9cm

Artikelnummer: 14841