Lamprichthys tanganicanus - Tanganjika-Leuchtauge
Auch wenn das Tanganjika-Leuchtauge aufgrund seiner Farbigkeit einen Meerwasserfisch vermuten läßt, so befinden wir uns doch im Süßwasser.

19,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

Produkt vergriffen


Es handelt sich bei diesem Tierchen um das Tanganjika-Leuchtauge (Lamprichthys tanganicanus). Die Fische sind ausgewachsen eine kleine leuchtende Laterne mit jeder Menge blauen Punkten und viel Gelb. Diese zu den Killifischen zählende Art kann im Trupp in größeren Aquarien gepflegt werden, wobei sie den ganzen Tag zu sehen ist und durch das Freiwasser des Beckens flitzt. Diese Schönlinge fressen sowohl Trocken- als auch Frostfutter. Diese Art laicht in Felsspalten oder Gesteinszwischenräumen ab. Versuche könnten mit eng gestapelten Schieferplatten oder einen o.ä. mit einem Dremel dementsprechend bearbeiteten Bimsstein glücken. Eine echte Bereicherung für euer Ost-Afrika-Becken wie wir finden!
Diese Art kann eine Länge von über 20cm erreichen...

Artikelnummer: 14759