Hemirhamphodon kuekenthali - Dreipunkt-Halbschnäbler
Hemirhamphodon pogonognathus gehört zu den lebendgebärenden Halbschnäblern.

12,50 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Die Geschlechter dieser Art unterscheiden sich in der Form der Afterflosse. Ein Teil dieser Flosse ist beim Männchen zu einem Begattungsorgan umgeformt. Seine Heimat sind Waldbäche und Torfsümpfe in SO-Asien (Südthailand, Malaysia, Singapur, Indonesien). Dieser kleine Raubfisch lauert direkt unter der Oberfläche auf in das Wasser fallende Insekten. Im Aquarium nimmt er aber auch Trockenfutter. Unser Vorschlag für eine Vergesellschaftung wären zum Beispiel Hengels Keilfleckbarben (Trigonostigma hengeli) und Dornaugen (Pangio spp.). Dieser Halbschnäbler misst ausgewachsen bis zu 7cm.

Artikelnummer: 18787