Hemigrammus filamentosus - Filament-Salmler
Das Aufblitzen der filamentartig verlängerten Flossen der Männchen des Filament-Salmlers kann besonders gut bei der Balz oder beim Imponieren beobachtet werden.

4,99 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Ein seltener Salmler aus dem Rio Araguaya-Gebiet in Brasilien. Die Art wurde erst im Jahr 2011 durch ZARSKE beschrieben. Besonders auffällig beim Männchen sind die filamentartig verlängerten Rücken- und Afterflosse sowie die rote Schwanzflosse. Dieser Fisch scheint ähnlich wie andere Arten der Gattung Hemigrammus einfach in der Pflege. So verträgt er Temperaturen zwischen 21-27°C und einen pH-Bereich von 6 bis 7,5. Die Art erreicht eine Größe von 4,5cm.

Artikelnummer: 15087