Enteromius hulstaerti - Schmetterlingsbarbe (WF)
Die Männchen der Schmetterlingsbarbe (früher Barbus hulstaerti) besitzen gelb-schwarze Rückenflossen und sind einfach von den Weibchen, deren Flossen transparent sind, zu unterscheiden.

9,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Eine schöne kleine Art, die kühl bis temperiert (max. 24-25°C) gepflegt werden sollte. Sehr gut für Nanoaqaurien geeignet und deutlich bunter als die nahe verwandte Enteromius (Barbus) candens. Sie frisst bevorzugt kleines Frost- und Lebendfutter, ist aber auch vorübergehend mit Trockenfutter zufrieden zu stellen.



Die Art ist bereits mit guten 3cm ausgewachsen.

Artikelnummer: 15131