Chaca chaca - Großmaulwels
Der Großmaulwels zählt zu den aufregendsten Lauerjägern, vor allem wenn es Lebendfutter gibt...

45,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Der Großmaulwels, wenn wundert´s hat ein wirklich riesiges Maul. Darin verschwindet immer wieder das ein oder andere Fischle. Am Maul dieser Art finden sich kleine Fortsätze, die zum Anlocken der Beute dienen soll. Dieser Fisch verhält sich in der Regel sehr behäbig, lediglich beim Beutezug wird schlagartig das Maul aufgerissen und das Opfer in Sekundenbruchteilen inhaliert.
Im Aquarium wird ein Sandboden bevorzugt, in dem sich die Art eingraben kann.

Aquariengröße: 240 l / 120cm 360 l / 140cm 600 l / 160cm 1000 l / 200cm 2000 l / 250cm 5000 l / 350cm
Endgröße: 15-20cm
Anzahl: einzeln paarig Gruppe ab 3 Tieren
Aquarienregion: unteres Drittel oder substratbezogen
Herkunft: Südamerika
Vergesellschaftung: mit Fischen ähnlicher Größe oder Verhalten
Besonderes: Raritäten Räuber
Temperatur: 23°C 24°C 25°C 26°C 27°C
Wasserhärte: weich
pH-Bereich: pH 6,5-7 pH 7-7,5
Futter: Frostfutter & Lebendfutter carnivor
Geschlechtsunterschiede: unbekannt / keine
Vermehrung: unbekannt
Liefergröße (in der Regel): 5-7cm

Artikelnummer: 14686