Caridina thambipillai - Mandarinengarnele
Die Mandarinengarnele ist durch eine transparent-orange Grundfäbrung mit roten Farbsprossen ein wahrer Blickfang.

3,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Eine eher zierliche Zwerggarnele der Mangrovenzuflüsse Südostasiens, die durch eine transparent-orange Grundfäbrung mit roten Farbsprossen ein wahrer Blickfang ist. Die Tiere wurde lange unter dem Artnamen Caridina propinqua in der Aquaristik geführt.

Die Haltung der Mandarinen ist in kleinen Gruppen bereits in Kleinstaquarien ab 10 Litern bei Temperaturen von 22 bis 26°C möglich. Die intensive Orange-Färbung kann durch dunklen Bodengrund, weicheres Wasser (KH 3-8 ; pH 6,5-7,5) und Zufütterung mit Farbfutter verstärkt werden. Die Zucht gestaltet sich ein wenig problematisch, da für die Larvenentwicklung Salz- bzw. Brackwasser erforderlich ist. Diese Art wird ungefähr 2,5cm groß.

Artikelnummer: 15877