Caridina mariae - Blaue Tigergarnele B
Die Blaue Tigergarnele war eine der ersten Zuchtformen, die aus Farbvarianten der wilden Tigerzwerggarnelen Südchinas isoliert werden konnten.

4,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Die temperaturunempfindlichen, saphirfunkelnden Genossen machen am liebsten als Gruppe unermüdlicher Algen und Mulm vernichtender Gärtner das Becken unsicher. Kleinere Gruppen können bereits in Kleinstaquarien ab 10 Liter gehältert werden. Eine Vergesellschaftung mit Kleinstfischen ist gut möglich, sofern bodennahe Verstecke zur Verfügung stehen. Es gibt mittlerweile etliche Zuchtformen der Tigergarnelen auch innerhalb der "blue (tiger)"-Variante, wie die "Deep Blue"- oder die "Orange Eye"-Tigergarnele. Zuchtziele sind hier u.a. ein versträrkter Kontrast der Blauzeichnung, veränderte Augenfarben, veränderte Tigermusterung bis hin zu komplett blauen Tieren. Die Tiere erreichen eine Endgröße von 2,5cm.

Artikelnummer: 15740