Caridina logemanni "Crystal Red" - Rote Bienengarnele
Die wie ein Blutkristall leuchtende Bänderung der "Crystal Red" war augenscheinlich der ausschlaggebende Faktor bei der Namensgebung.

4,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

55 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 5 Tage

Stk


Die kristallrote Bienengarnele ist eine in Japan entstandene Zuchtform der Bienen-Zwerggarnele, bei der das für die schwärzliche Pigmentierung codierende Gen an einer Stelle derart mutiert ist, dass ein rötliches Genprodukt entsteht. Temperaturen von 20 bis 26°C werden ertragen, wobei keine besonderen Ansprüche an die Wasserwerte gestellt werden. Der rot-weiße Farbkontrast kommt auf schwarzem Bodengrund am besten zur Geltung. Für eine verstärkte Rotfärbung empfiehlt sich die regelmäßige Zufütterung mittels gefrorener roter Mückenlarven und speziellem Garnelenfutter. In der Hochzucht sind versch. Varianten der "Crystal Red" entstanden, wie z.B. die "super Crystal Red" und etliche Zuchtklassen wie die "Red Bee K14". Diese Zuchtform wird 2,5cm groß.

Artikelnummer: 14658