Betta macrostoma - Pfauenaugen-Kampffisch
Der Pfauenaugen-Kampffisch ist eine farbenprächtige größere Art (11cm), die einen charakteristische Schwanzflossen-Zeichnung aufweist.

129,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebendtierlieferung)

leider vergriffen


Ein maulbrütender Kampffisch, der leider nicht so leicht zu züchten ist wie z. B. Betta channoides. Der Knackpunkt scheint der ph-Wert zu sein, dieser sollte richtig in den Keller (pH 4 & sehr weiches Wasser). Stimmen die Wasserparameter nicht, spucken die Männchen nach ein paar Tagen in der Regel die Eier aus oder fressen sie. Zur Haltung reicht weiches und neutrales Wasser aus.

Aquariengröße: 112 l / 80cm
Anzahl: paarig Gruppe ab 3 Tieren
Vergesellschaftung: Artaquarium
Temperatur: 23°C 24°C 25°C 26°C 27°C
Herkunft: Asien
Endgröße: 10-15cm
Aquarienregion: oberes Drittel Mitte
Besonderes: Raritäten
Wasserhärte: weich
pH-Bereich: tiefer pH 6 pH 6-6,5 pH 6,5-7
Futter: Trockenfutter, Frostfutter & Lebendfutter carnivor
Geschlechtsunterschiede: Männchen farbiger Männchen mit ausgezogener (After- &) Rückenflosse Weibchen fülliger
Vermehrung: Maulbrüter
Liefergröße (in der Regel): 5-7cm

Artikelnummer: 14269